Sachbearbeiter/in (m/w/d) Schadenmanagement 100% Basel

Du brauchst mehr BUMMS in Deinem Leben? Ein Knallen - Quietschen - Schleifen, lässt Deinen Motor zufrieden schnurren? Dann haben wir den passenden Job für Dich! Als Sachbearbeiter (m/w/d) im Schadenmanagement bist Du verantwortlich für die Bearbeitung der Schäden an unseren hochwertigen Fahrzeugen. Steckt auch in Dir ein Sherlock Holmes? Dann tauche ein in die orange Welt und komm zu uns. Wir freuen uns auf Dich!


SIXT bietet Dir:

  • Onboarding zum Durchstarten: Start mit einer Trainings-Woche, kontinuierlicher Austausch mit Deinem eigenen Mentor & vieles mehr
  • Tolle Mitarbeiterkonditionen: Für SIXT rent, share, ride & SIXT+ sowie Rabatte bei Partnern für Reisen, Beauty, Kleidung etc.
  • Die besten Kollegen: Herzliches Betriebsklima + arbeite mit Deinen Freunden und erhalte 880 CHF (brutto) Refer-a-Friend Prämie für jede Einstellung durch Deine Empfehlung
  • Entwicklung: Du möchtest einmal mehr? Wir bieten Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten & geben Dir kontinuierliches Feedback
  • Soziales & Gesundheit: DiverSIXTy Programm zur Förderung einer Unternehmenskultur der Akzeptanz, Wertschätzung und des Respekts

Du bringst mit:

  • Du hinterfragst die richtigen Details und beweist gerne, dass Du den richtigen Riecher hast
  • Du sprichst Deutsch auf Muttersprachenniveau und sehr gut Englisch sowie Französisch
  • Du kannst mit dem gängigen MS-Office umgehen – SIXT-eigene Programme zeigen wir Dir
  • Du bist ein Teamplayer und behältst auch in turbulenten Zeiten den Überblick
  • Du möchtest gern etwas Verantwortung übernehmen und über einen eigenen Entscheidungsrahmen verfügen

Deine Aufgaben:

Du bist für die administrative Bearbeitung unserer Schadenakten zuständig - und das bringt richtig viel Abwechslung mit sich. Du beurteilst neue Schäden an unseren Fahrzeugen anhand der vorliegenden Fotos und entscheidest, ob ein Sachverständiger für die Erstellung eines Gutachtens beauftragt werden muss. Du möchtest wissen, wie der Schaden entstand? Dann leite die Sachverhaltsklärung ein und nimm schriftlich oder telefonisch Kontakt zu unseren Kunden, unseren Stationen, Versicherungen, der Polizei oder der Staatsanwaltschaft auf. Es fehlen Informationen? Du übernimmst die Recherche bis der Schadenhergang, der Verursacher und die Kausalität geklärt sind.