People Operations Specialist (m/w/d)

Du liebst den Mix aus administrativen Themen und Projektarbeit? Du denkst Dich gern in Prozesse hinein und optimierst diese? Du hast Spaß, Neues auszuprobieren und kannst dabei andere von Deinen Ideen überzeugen? Dann bist Du bei uns genau richtig und wir haben die passende Aufgabe für Dich als People Operations Specialist (m/w/d) im Herzen von Berlin am Hausvogteiplatz. In unserem People Administration-Team übernimmst Du neben den klassischen Personalsachbearbeitungs-Aufgaben, wie der Arbeitsvertrags- oder Zeugniserstellung, auch Sonderprojekte zur Optimierung einzelner Themen und stehst dem Team mit Rat und Tat bei fachlich komplexeren Themen zur Seite. Klingt interessant? Melde Dich bei Rückfragen gern unter 0381/80 70 29 11 oder bewirb Dich hier direkt! Wir freuen uns auf Dich!


Was Du bei uns machst:

  • Du bist Ansprechpartner*in für alle People Operations-Themen und kümmerst Dich u.a. um arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen
  • Du erstellst Verträge, Änderungsvereinbarungen und Bescheinigungen - kümmerst Dich dabei jedoch um die komplexeren Fälle und stehst den People-Admin-Kolleg*innen fachlich beratend zur Seite
  • Du kümmerst Dich um das administrative On- und Offboarding, inkl. der dazugehörigen Kommunikation und Erstellung von Dokumenten, wie z.B. Arbeitszeugnissen
  • Du pflegst unser internes HR Management System und stellst sicher, dass alle Mitarbeiterdaten up to date sind
  • Du unterstützt in weiteren spannenden Projekten, wie z.B. Prozessoptimierungen oder dem Roll-out von HR Tools

Was Du mitbringst:

  • Du verfügst mindestens über zwei Jahre einschlägige HR-Erfahrungen - als Personalsachbearbeiter, Personalreferent oder HR-Generalist
  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung oder alternativ ein erfolgreich beendetes Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Personal, (Wirtschafts-) Recht, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar
  • Du arbeitest sehr strukturiert und lösungsorientiert
  • Du bringst sehr gute MS-Office-Kenntnisse mit (vor allem Word und Power Point)
  • Du bringst Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau mit und kannst Dich fließend auf Englisch unterhalten - wir freuen uns außerdem über weitere Sprachkenntnisse, wie Spanisch, Französisch, Niederländisch oder Italienisch

Was wir Dir bieten:

Arbeiten bei SIXT bedeutet nicht nur die Zukunft der Mobilität zu erschaffen, sondern bietet auch persönliche Benefits. Das bedeutet speziell für Dich: 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei Deiner Altersvorsorge & vermögenswirksamen Leistungen. Wir stellen Dich von Beginn an unbefristet ein und on top erhältst Du einen 500 EUR (brutto) Welcome Bonus. Du kannst von nun an entscheiden, von wo aus Du Deine Arbeit angehen möchtest: Bis zu 50% Deiner monatl. Arbeitszeit kannst Du komplett mobil und von überall aus arbeiten, davon bis zu 30 Tage pro Jahr sogar im europäischen Ausland (EU, CH & UK). Durch kleine Teams mit flachen Hierarchien können wir Dir nicht nur ein umfassendes Onboarding bieten, sondern auch ein herzliches Betriebsklima. Was auch wichtig ist, wenn Du so viel Zeit mit Deinen Kollegen verbringst und außerdem kein Wunder, wenn Du für das Werben von Freunden als neue Mitarbeiter einen Bonus von 2.000€ (brutto) bekommst. Falls es doch mal etwas gibt das Dich stört, hast Du in regelmäßigen Feedbackgesprächen, Mitarbeiterumfragen oder bei unserer psychologischen Hotline durch das Fürstenberg Institut immer jemanden, dem Du Dich anvertrauen kannst. Natürlich erhältst Du auch Mitarbeiter-Vorteile bei SIXT rent, share, ride und SIXT+, Mitarbeiter Leasing, Rabatte bei Partnern für Reisen, Technik, Kleidung etc., kostenlose Cyber- Sportkurse und kostenlosen Trainings für Deine individuelle Weiterentwicklung. Auch für den Weg zur Arbeit bekommst Du von uns 20€/Monat Mobilitätszuschuss und das egal, ob Du mit der BVG, dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß zur Arbeit kommst. Ansonsten leben wir „Work hard, play hard“ - unsere Partys sind legendär! Außerdem fordern und fördern wir DiverSIXTy, sprich eine Unternehmenskultur der Akzeptanz, der Wertschätzung und des Respekts, in der sich jeder mit seiner Persönlichkeit und seinen Ideen entfalten kann.